Traktoren (L, T)

Klasse L

Zugmaschinen

  • die für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden,
  • mit einer bbh nicht mehr als 40 km/h

 und

Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern,

  • wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden,

sowie

selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge

  • jeweils mit einer bbH von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

 

Mindestalter

  • 16 Jahre

 

Eingeschlossene Klassen

  • keine

 

Bemerkung

  • Führerscheinantrag erforderlich incl. biometrischen Lichtbild, Sofortmaßnahmen am Unfallort und Sehtest
  • nur theoretische Prüfung

Klasse T

Zugmaschinen

  • die für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden,
  • mit einer bbh von max. 60 km/h

sowie

selbstfahrende Arbeitsmaschinen und selbstfahrende Futtermischwagen

  • mit einer bbH von max. 40 km/h

 

 

Mindestalter

  • 16 Jahre   für bbH bis max. 40 km/h
  • 18 Jahre   für bbH über 40 bis 60 km/h

 

Eingeschlossene Klassen

  • AM, L

 

Bemerkung

  • Führerscheinantrag erforderlich incl. biometrischen Lichtbild, Sofortmaßnahmen am Unfallort und Sehtest
  • Theoretische Prüfung und prakt. Prüfung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen