Busse (D1, D1E, D, DE)


Klasse D1

 Kraftfahrzeuge zur Beförderung von max. 16 Personen und max. 8 Meter Länge

  • Vorbesitz der Klasse B erforderlich
  • Führerscheinantrag erforderlich incl. biometrischen Lichtbild, Belastungsgutachten, Erste-Hilfe Kurs, ärztliches Zeugnis und Sehtest

 

  • Mindestalter: 21 Jahre bzw. 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen

 

Bemerkungen:

    • zur Beförderung von max. 16 Personen (außer Fahrzeugführer) ausgelegt und gebaut
    • auch mit Anhänger zGM bis max. 750 kg
    • Theoretische und praktische Prüfung erforderlich
    • Sonderfahrten erforderlich

 

Klasse D1E

Fahrzeugkombinationen aus

  • einem Kraftfahrzeug der Klasse D1

und

  • einem Anhänger zGM über 750 kg

 

  • Mindestalter: 21 Jahre bzw. 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen

 

Eingeschlossene Klassen: BE, C1E bei Besitz von C1

Bemerkungen:

  • Führerscheinantrag erforderlich incl. biometrischen Lichtbild, Belastungsgutachten,   Sofortmaßnahmen am Unfallort und Sehtest
  • Sonderfahrten erforderlich
  • Praktische Prüfung erforderlich

 

Klasse D

Kraftfahrzeuge zur Beförderung von mehr als 8 Personen

  • Vorbesitz der Klasse B erforderlich
  • Führerscheinantrag erforderlich incl. biometrischen Lichtbild, Belastungsgutachten, Erste-Hilfe Kurs, ärztliches Zeugnis und Sehtest

 Eingeschlossene Klassen: D1

  • Mindestalter: 24 Jahre bzw. 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen / Einschränkungen

 

Bemerkungen:

    • zur Beförderung von mehr als 8 Personen (außer Fahrzeugführer) ausgelegt und gebaut
    • auch mit Anhänger zGM bis max. 750 kg
    • Theoretische und praktische Prüfung erforderlich
    • Sonderfahrten erforderlich

Klasse DE

Fahrzeugkombinationen aus

  • einem Kraftwagen der Klasse D

und

  • einem Anhänger zGM über 750 kg

 

Mindestalter: 24 Jahre bzw. 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen / Einschränkungen

 

Eingeschlossene Klassen: BE, C1E bei Besitz von C1, D1E bei Besitz von D1

Bemerkungen:

  • Führerscheinantrag erforderlich incl. biometrischen Lichtbild, Belastungsgutachten, ärztl. Zeugnis, Sofortmaßnahmen am Unfallort und Sehtest
  • Sonderfahrten erforderlich
  • Praktische Prüfung erforderlich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen